Sommer auf Schloss Sythen!

Travestie – Freitag, 28.08.2020

Mit dieser neuen Veranstaltung unterbrechen wir für einige kleine Auszeit die vielen Corona bedingten Einschnitte unseres täglichen Lebens und möchten mit gutem Essen, viel Spaß und guter Musik dazu beitragen, die hektische wie schwierige Zeit zu unterbrechen. Mit der 1. von drei Dinner-Show ging heute eine wunderschöne Travestie-Show an den Start auf dem Open-Air-Gelände des Schloss Sythen. Begleitet von sehr gutem Speisen aus dem Hause Pfeiffer waren die Gäste rundum mit dem launigen Abend zufrieden. Antonella Rossi hatte die Gäste schnell auf seiner Seite. Begleitet von einem aufwendigen aber notwendigen Hygienekonzept durften sich die Gäste an den Tische absolut sicher fühlen. Das Hotel Pfeiffer wie LEO Events & Marketing haben mit diesem Angebot ein Zeichen setzen wollen, dass Kultur, Speisen und Fröhlichkeit doch wieder Platz in diesen schweren Zeiten haben dürfen.

 

Promis auf Schloss Sythen – Samstag, 29.08.2020

Am Tag zwei der Dinner-Shows auf Schloss Sythen hatten gleich über 50 Promis ein Stell-Dich-ein auf Schloss Sythen. Der Stimmenparodist Jörg Hammerschmidt aus Berlin parodierte Promis aus Politik, Entertainment, Sport und weiteren Showbereichen mit Stimmen und Aussehen auf eine mehr als perfekte Art. Die rund 130 Dinner-Show-Gäste wurde im Rahmen dieses Open-Air-Abends mit kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Hause des Hotel Pfeiffer aus Haltern – Sythen versorgt. Viele Gäste zeigten sich mehr als zufrieden, endlich mal wieder Abwechslung in den Alltag genießen zu dürfen. Hervorragendes Speisen, gute Getränke und eine wunderschöne Show mit Jörg Hammerschmidt sorgte für beste Stimmung und glückliche Gäste. Mit aufwendigen Hygienemaßnahmen konnte Corona den Gästen nichts anhaben.

 

SattLachen – Sonntag, 30.8.2020

SattLachen – so das Thema der 3. Dinner-Show auf Schloss Sythen am frühen Sonntagabend. Bauchredner Klaus Rupprecht sorgt mit seinem Freund Willi für herzhafte und stimmungsvolle Lachsalven. Frech, aber niemals ordinär, spricht der Affe Willi viele niemals so richtig angesprochene Themen an und erhält für seinen unglaublich gekonnten Wortwitz sehr viel Zustimmung und Applaus vom Publikum. Rund 100 Gäste durften auch beim letzten Dinner-Show-Abend in Haltern – Sythen köstlich speisen und kräftig lachen. Trotz der Corona-Pandemie zeigten sich auch am 3. Abend die Gäste erleichtert und mehr als zufrieden, endlich mal wieder Abstand von Auflagen und Einschränkungen erleben zu dürfen. Eine Wohltat! Die Hygiene wurde bei allen Dinner-Shows dieses Wochenendes sehr groß geschrieben. Dabei wurde sogar die Temperatur bei allen Gästen mit dem Einlass auf das Schlossgelände gemessen, um in jedem Fall auszuschließen, dass ggf. Infektionen möglich wären.

 

Die Veranstalter, das Hotel Pfeiffer und LEO Events & Marketing, zeigten sich erleichtert von den vielen Hürden und zusätzlichen Hürden, die es galt, genau umgesetzt zu werden. Doch der Aufwand hatte sich gelohnt. Zufriedene Gäste und drei tolle Veranstaltungen im schönen Sythen. Lob gab es auch für das Koch- und Serviceteam des Hotel Pfeiffer. So auch für die Akteure des Abends.

Weitere Beiträge