Kaffee-Klatsch auf Schloss Sythen

Beste Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen im beheizten Winterzeit!

Haltern-Sythen. Klaus & Willi werden beim Kaffee-Klatsch im beheizten Winterzelt für viel Spaß und Freude am Dienstag, 08. Dez., sorgen – versprochen. Schon im Rahmen von Sommer auf Schloss Sythen sorgte der Kölner Bauchredner für einen mehr als unterhaltsamen Abend. Mit einer guten Kuchenauswahl und Kaffee satt kommen alle Gäste im wunderschönen Ambiente auf Schloss Sythen an diesem Nachmittag voll auf ihre Kosten. „Dieser besondere Nachmittag richtet sich nicht nur an ‚Kaffeetanten‘ – jeder Gast ist uns willkommen“, so Matthias Pfeiffer vom Hotel Pfeiffer im Vorfeld auf diesen Nachmittag. Alle Abstands- und Hygienevorsichtsmaßnahmen werden genau eingehalten und umgesetzt. Neben diesen Vorkehrungen wird zusätzlich die Temperatur der Gäste gemessen, um damit mit noch mehr Sicherheit unbeschwert eine gute Zeit genießen zu können.

 

Termin:  Dienstag, 08. Dez. 2020
Location:  Winterzelt auf Schloss Sythen
Zeiten:  Einlass 14:30 Uhr | Beginn 15:00 Uhr | Ende 18:00 Uhr

Eintritt: 19,50 Euro pro Person
Vorverkauf: Hotel Pfeiffer, Am Wehr 71 in 45721 Haltern am See – Sythen,  Tel.: 02364-9622-0 – Web: www.hotel-pfeiffer.de

Weihnachtsfeiern statt Weihnachtsmarktbesuch

mit einem zuverlässigen Hygienekonzept

Die Mitarbeiterteams vieler Praxen, Kanzleien und anderer Unternehmen genießen stilvoll im weihnachtlichen Ambiente – natürlich gut geheizt, mit bis zu zehn Personen pro Tisch und Abstand – auf Schloss Sythen das Dankeschön ihres Arbeitgebers für ein erfolgreiches oder auch stressiges Jahr. Dazu steht ein Bronze-, Silber- und Goldpaket zur Verfügung. Nutzen Sie dabei die Steuervorteile. Infos und Beratungen persönlich oder auch telefonisch möglich.

Beratungs-Hotline: 02364-509273  | montags – donnerstags 08:30 – 17:00 Uhr, freitags 08:30 – 12:30 Uhr

Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Wunschtermin. Das Angebot gilt vom 30.11. bis zum 10.12.2020. Weihnachten naht, manchmal auch sehr rasch!

Winter auf Schloss Sythen

Nach dem Erfolg mit „Sommer auf Schloss Sythen“ gibt es nun vom Hotel Pfeiffer und LEO Events & Marketing eine weitere Veranstaltungsreihe im winterlichem Ambiente auf Schloss Sythen.  „Die Gäste der Dinner-Shows zeigten sich mehr als glücklich und zufrieden mit den kulinarischen wie kulturellen Angeboten“, zeigten sich die Veranstalter freudig über das Ergebnis. Alle Gäste waren froh, dass es neben Corona auch wieder etwas Normalität zu spüren gab, so das einheitliche Feedback der Besucher zu drei wunderschönen Sommer-Abenden.

 

Nun soll es eine Weiterführung auf dem schönen Schlossgelände in Sythen geben. Mit Hygiene und Abstand sowie weiteren erforderlichen Vorkehrungen wird ein Weihnachtszelt mit Teppich, Himmel, Heizung und einer weihnachtlichen Deko. Vier Künstlerauftritte mit hervorragenden Speisen gepaart versprechen in der Vorweihnachtszeit einen absoluten Hochgenuss, zumal viele Weihnachtsmärkte in diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer fallen werden.

 

Winter auf Schloss Sythen

 

 

 

 

 

Die A Capella-Gesangsgruppe Vocaldente ist in Haltern nicht unbekannt und eröffnet die Dinner-Show-Reihe am Freitag, 04. Dez. Bereits mehrfach waren sie im Rahmen von Dinner-Shows im Hotel Pfeiffer zu Gast. Die fünf excelenten Sänger haben bereits in den USA, Kanada und anderen Staaten Tourneen mit großem Erfolg absolviert. Am Freitag (04. Dez.) sind sie auf Schloss Sythen zu Gast und werden in verschiedenen Show-Acts zwischen den Gängen die Gäste hochwertig unterhalten.

 

Winter auf Schloss Sythen

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Kabarettist Christoph Brüske wird am darauffolgenden Samstag (05. Dez.) mit seinem aktuellen Programm „in bekloppten Zeiten“ dafür sorgen, dass kein Auge trocken bleiben wird. Der vielgebuchte Politkabarettist aus Niederkassel am Rhein ist stets mit seinen Darbietungen aktuell und auch gesanglich gut vertreten.

 

Winter auf Schloss Sythen

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag (11. Dez.) macht Antonella Rossi mit einer Travestie-Show. Bereits Ende August fühlte das Ensemble die Rasenfläche auf Schloss Sythen. Amüsant und mit viel guter Musik werden die Herren erneut mit einer bezaubernden Show brillieren. Die Küche des Hotel Pfeiffer wird auch an diesem Abend den Gaumen der Gäste verwöhnen.

 

 

Winter auf Schloss Sythen

 

 

 

 

 

Den Abschluss der Dinner-Varieté-Abende auf Schloss Sythen macht der Bauchredner Jörg Jará aus Kiel. Im norddeutschen Raum füllt Jará Hallen mit über 1.000 Personen. Bekannt mit Opa Jensen beherrscht der große Blonde aus dem Norden mit vielen unterschiedlichen Puppen das Bauchreden par excellence und wird für Nachdenkliches aber und vor allem für echte Lachsalven sorgen. Auch hier krönen wie zu allen Dinner-Shows die hervorragenden Speisen aus der Küche des Hotel Pfeiffer an den Abenden in der Vorweihnachtszeit.

 

Ticketvorverkauf

Tickets werden ab sofort im Hotel Pfeiffer in Sythen, bei Bürobedarf Cleve in „Halterns guter Stube“ und bei Leo Events & Marketing – auch hier online unter info@leo-eventmarketing.de – zum Ticketpreis von 65 Euro angeboten.

Sommer auf Schloss Sythen!

Travestie – Freitag, 28.08.2020

Mit dieser neuen Veranstaltung unterbrechen wir für einige kleine Auszeit die vielen Corona bedingten Einschnitte unseres täglichen Lebens und möchten mit gutem Essen, viel Spaß und guter Musik dazu beitragen, die hektische wie schwierige Zeit zu unterbrechen. Mit der 1. von drei Dinner-Show ging heute eine wunderschöne Travestie-Show an den Start auf dem Open-Air-Gelände des Schloss Sythen. Begleitet von sehr gutem Speisen aus dem Hause Pfeiffer waren die Gäste rundum mit dem launigen Abend zufrieden. Antonella Rossi hatte die Gäste schnell auf seiner Seite. Begleitet von einem aufwendigen aber notwendigen Hygienekonzept durften sich die Gäste an den Tische absolut sicher fühlen. Das Hotel Pfeiffer wie LEO Events & Marketing haben mit diesem Angebot ein Zeichen setzen wollen, dass Kultur, Speisen und Fröhlichkeit doch wieder Platz in diesen schweren Zeiten haben dürfen.

 

Promis auf Schloss Sythen – Samstag, 29.08.2020

Am Tag zwei der Dinner-Shows auf Schloss Sythen hatten gleich über 50 Promis ein Stell-Dich-ein auf Schloss Sythen. Der Stimmenparodist Jörg Hammerschmidt aus Berlin parodierte Promis aus Politik, Entertainment, Sport und weiteren Showbereichen mit Stimmen und Aussehen auf eine mehr als perfekte Art. Die rund 130 Dinner-Show-Gäste wurde im Rahmen dieses Open-Air-Abends mit kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Hause des Hotel Pfeiffer aus Haltern – Sythen versorgt. Viele Gäste zeigten sich mehr als zufrieden, endlich mal wieder Abwechslung in den Alltag genießen zu dürfen. Hervorragendes Speisen, gute Getränke und eine wunderschöne Show mit Jörg Hammerschmidt sorgte für beste Stimmung und glückliche Gäste. Mit aufwendigen Hygienemaßnahmen konnte Corona den Gästen nichts anhaben.

 

SattLachen – Sonntag, 30.8.2020

SattLachen – so das Thema der 3. Dinner-Show auf Schloss Sythen am frühen Sonntagabend. Bauchredner Klaus Rupprecht sorgt mit seinem Freund Willi für herzhafte und stimmungsvolle Lachsalven. Frech, aber niemals ordinär, spricht der Affe Willi viele niemals so richtig angesprochene Themen an und erhält für seinen unglaublich gekonnten Wortwitz sehr viel Zustimmung und Applaus vom Publikum. Rund 100 Gäste durften auch beim letzten Dinner-Show-Abend in Haltern – Sythen köstlich speisen und kräftig lachen. Trotz der Corona-Pandemie zeigten sich auch am 3. Abend die Gäste erleichtert und mehr als zufrieden, endlich mal wieder Abstand von Auflagen und Einschränkungen erleben zu dürfen. Eine Wohltat! Die Hygiene wurde bei allen Dinner-Shows dieses Wochenendes sehr groß geschrieben. Dabei wurde sogar die Temperatur bei allen Gästen mit dem Einlass auf das Schlossgelände gemessen, um in jedem Fall auszuschließen, dass ggf. Infektionen möglich wären.

 

Die Veranstalter, das Hotel Pfeiffer und LEO Events & Marketing, zeigten sich erleichtert von den vielen Hürden und zusätzlichen Hürden, die es galt, genau umgesetzt zu werden. Doch der Aufwand hatte sich gelohnt. Zufriedene Gäste und drei tolle Veranstaltungen im schönen Sythen. Lob gab es auch für das Koch- und Serviceteam des Hotel Pfeiffer. So auch für die Akteure des Abends.

Corona hält uns auf Abstand

Aktuelles

Die Situation und das Leben mit dem Coronavirus hat sich massiv verändert und stellt uns alle vor große Veränderungen und Herausforderungen. Mit allen aktuellen Problemen des Alltags, richtige Entscheidungen zu treffen, menschlich wie wirtschaftlich zu agieren, zeichnen sich auch in unserer Agentur massive Einschnitte und starke Auftragsrückgänge ab.

Wir hoffen wie alle anderen Unternehmen, Banken und Institutionen, dass wir gemeinsam rasch Normalität im Alltag zurückgewinnen können und schon bald „von der Idee bis zum Applaus“ Menschen begeistern dürfen. Und so freuen wir uns auf Ihren Mut, Maßnahmen schon bald wieder zu planen. Dazu stehen wir fest an Ihrer Seite. Fordern Sie uns und sprechen Sie uns an! Wir stellen maßgeschneiderte und budgetgerechte Lösungen für Ihr Event zusammen.

Sie erreichen uns wie folgt:

E-Mail: info@leo-eventmarketing.de
Telefon: 02364 – 509273
Mobiltelefon: 0172 – 526 6727

Jeweils zu den üblichen Geschäftszeiten.

Was einer nicht schafft, dass schaffen viele! Bleiben Sie gesund!

LEO-News

Aktuelles

Nutzen Sie unsere Erfahrungen u.a. für Ihre General-, Vertreter- und Mitgliederveranstaltung bringen Sie nach den sachlichen Informationen Ihre Mitglieder, Kunden und Gäste herzhaft zum Lachen. Dazu stellen wir Ihnen hochwertige Künstler aus den Bereichen Comedy, Zauberei, Stimmenparodie und viele weitere Akteuren mit entsprechender Tagungstechnik und unserem V-Rednerpult zur Verfügung. Fair, gut und budgetgerechte Lösungen stellen wir dazu bereit. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir erstellen Ihnen maßgeschneiderte Konzepte. Hier einige Beispiele:

LEO-News
Kabarettist Christoph Brüske
LEO-News
Stimmenparodist Jörg Hammerschmidt
LEO-News
Bauchredner Jörg Jará

 

 

 

 

 

 

 

LEO-News
Bauchredner Klaus & Willi
LEO-News
Comedian Martin Schopps
LEO-News
Portraitzeichner Sascha Cherniajev

Zauberhafte Volksbank –
Oliver Henke

In enger und guter Zusammenarbeit mit der Volksbank in der Hohen Mark eG präsentierten wir am 20.01.2020 im Reken-Forum das speziell für Genossenschaftsbanken ausgelegte und damit brandneue Show-Format „Zauberhafte Volksbank“. Dazu haben sich unter Anderem viele interessierte Gäste auch anderer Genossenschaftsbanken von dem neuen Format des internationalen Magier Oliver Henke überzeugen dürfen. Die verschiedenen verblüffenden Impressionen haben wir in den folgenden Bildern festgehalten. Wir danken unserem Partner – der Volksbank in der hohen Mark eG – für die erneut gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und für die Einbindung in der Jahresauftaktveranstaltung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auch Sie möchten Ihre Mitglieder und Kunden im Rahmen von Versammlungen oder Bankveranstaltungen verzaubern? Dann sprechen Sie uns gerne an.  Tel.: 02364-509273

MARIUZZ – Westernhagen Tribute-Konzert Show

Am 30.11.2019 um 20:00 war es dann endlich soweit.

Die Marius Müller-Westernhagen Tribute & Double-Show No.1 in Deutschland – live in Concert in der Seestadthalle Haltern am See hatte ihren großen Auftritt. Seit Wochen und Monaten heiß erwartet, bebte die Seestadthalle schon beim Einlass der freudig erregten Gäste um 18:30. Die perfekt abgestimmte Einlassmusik ließ die Gäste schon erahnen, was in den nächsten drei Stunden auf sie zukommen würde.

Das wie immer optisch und vor allem geschmacklich mehr als ansprechende Catering, gestellt vom Hotel Pfeiffer, wusste ebenso zu überzeugen wie der darauf folgende Final Countdown für den Showstart: Die angewandten Lichteffekte, welche zwecks des nun anstehenden Showstarts heruntergefahren wurden, verbunden mit der Einspielung des akustischen Openers, ließen die Gäste den ersten Teil des Konzerts von Beginn an mit voller Begeisterung verfolgen und die erhitzte Stimmung nur mit Hilfe der in der Pause gestellten Getränke und Speisen etwas abkühlen.

Nach gut 20 Minuten Erholung konnten die Gäste den 2. Teil des atemberaubenden Konzerts genießen, bevor dieses um 23:25 Uhr nach einer lautstark geforderten Zugabe endete und die Gäste nach einem unvergesslichem Abend erschöpft aber glücklich die Seestadthalle in Haltern verließen. Mit den unvergesslichen und bekannten Ohrwürmern wurden die Gäste ins Wochenende entlassen. Wir danken der gesamten Produktion, inklusive der Techniker und besonders natürlich der grandiosen Tribute-Band für einen grandiosen Ablauf und wünschen allen Beteiligten für die Zukunft alles erdenklich Gute!